fbpx

Das kann zu einer großen Belastung für Familien werden, besonders, wenn man nicht weiß, wie man sich in schwierigen Situationen verhält und wo ich auf welche Hilfe zählen kann. Um dem abzuhelfen, bieten wir mit großem Erfolg unsere Kurse für pflegende Angehörige an. Der letzte Kurs mit 10 Betroffenen hat alle Teilnehmer begeistert.

Die pflegenden Angehörigen haben viele Erkenntnisse gewonnen und mit großem Interesse in offener Atmosphäre gelernt. Mit viel Einfühlungsvermögen ist die Referentin auf alle Fragen eingegangen. Sie begeisterte die Teilnehmer mit ihrer großen Fachkompetenz und umsichtigen Art auf alle Details uns persönlichen Belange einzugehen. Die Teilnehmer erhielten viele praktische Tipps anhand von Erfahrungen und individuellen Beispielen. Auch sich untereinander zu vernetzen und persönliche Erfahrungen auszutauschen empfanden alle Teilnehmer als sehr hilfreich. „Mir ist viel Angst vor der Zukunft genommen worden.“, so eine Teilnehmerin des Kurses. „Ich kann jetzt einschätzen, was auf mich zukommt und weiß, wo ich Unterstützung bekomme. Das erleichtert vieles.“

Fazit: Ein sehr gelungener Kurs, bei dem sich pflegende Angehörige auch unter sich sehr stark ausgetauscht und vernetzt haben. Viele Teilnehmer haben noch einen persönlichen Beratungstermin vereinbart und werden nun Unterstützungsleistungen von Dein Nachbar e.V. annehmen (Das zahlt übrigens die Pflegekasse), um selber mehr Freiraum zu bekommen.

Pin It on Pinterest

Share This