München, 08.04.2020 – In Kooperation mit der Software AG – Stiftung, OMMAX – Digital Solutions, und der Helferportal GmbH & Co. KG unterstützt deinNachbar e. V. ab sofort Kommunen, stationäre und ambulante Einrichtungen, sowie soziale Organisationen bei der Koordination von freiwilligen Helfer*innen, sodass die benötigte Hilfe passgenau innerhalb kürzester Zeit dort ankommt, wo sie gerade gebraucht wird. Der Verein rief die Initiative „Corona-Hilfe deinNachbar“ ins Leben, da immer mehr Kommunen und auch soziale Organisationen in der aktuellen Situation mit der Koordination von Freiwilligen überlastet sind. „Hier bieten wir gerne unsere Unterstützung an und übernehmen während der CoronaKrise mithilfe von Stiftungsgeldern und Spenden völlig unbürokratisch und kostenfrei die Koordination von Helfern für Hilfsbedürftige“, erklärt Thomas Oeben, Vorstandsvorsitzender von deinNachbar e. V.

Die Pressemeldung können Sie hier herunterladen.

Pin It on Pinterest

Share This