fbpx

Corporate Social Responsibility

Mitarbeiter unterstützen ist mehr als „sozial“ es ist auch wirtschaftlich sinnvoll.

Betroffene Mitarbeiter unterstützen bedeutet konkret, Ausfallzeiten, Präsentismus und Absentismus zu reduzieren und damit Kosten zu senken.

Im Zuge der Babyboomer-Generation rollt eine enorme Welle an Pflegebedürftigkeit auf uns zu. Seien Sie also besonders als Arbeitgeber darauf vorbereitet.

„Generation Y“ bzw. „Generation Z“ verlangt nach mehr als nur guter Bezahlung. Und die Zahl der „Sandwich-Eltern“, also Personen, die sowohl schulpflichtige Kinder als auch pflegebedürftige Senioren zu betreuen haben, klettert weiter nach oben.

Dauerhafte, Ressourcen zehrende Belastungen führen zu einer Reduzierung der beruflichen Leistungsfähigkeit. Sie haben als Arbeitgeber aber jede Menge Möglichkeiten, Ihren wertvollen Mitarbeitern in diesen schwierigen Situationen zu helfen.

Dein Nachbar e.V. bietet eine Reihe von Angeboten, die seitens des Arbeitgebers z.B. im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements oder als Individualleistungen von einzelnen Mitarbeitern genutzt werden können.

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern in der schwierigen Situation

 

Unterstützen Sie den Verein und werden Sie Mitglied

Sie können auch Sponsor werden

 

Pin It on Pinterest

Share This