Mit uns macht Helfen Freude

Werden Sie Teil unseres sozialen Unterstützungsnetzwerks

Wir finden, soziales Engagement soll Freude bereiten.

Deshalb stehen bei uns die ehrenamtlichen Helfer*innen im Mittelpunkt und wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein, sodass Ihr Engagement für Sie zur Bereicherung wird. Für viele Menschen ist Ihr Besuch das Highlight der Woche und so erfahren Sie eine sehr hohe Wertschätzung durch unsere hilfebedürftigen älteren Menschen. Wir sorgen dafür, dass unsere Ehrenamtlichen langfristig Freude an ihrem Engagement haben.

Jetzt Helfer*in werden!


Wir bieten Ihnen

  • Passgenaue Einsatzmöglichkeiten basierend auf einem individuellen Helferprofil
  • Flexible Zu- oder Absage von Einsätzen über unsere Helfer-App
  • Aufwandsentschädigung für Ihr Engagement mit bis zu 2.400 Euro im Jahr
  • Fachliche Vorbereitung auf Ihr Engagement, regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Austausch mit unseren Fachkräften

Jetzt Helfer*in werden!


So werden Sie Alltagsbegleiter*in

  • Registrieren Sie sich zunächst über unsere Webseite oder rufen Sie uns an
  • Lernen Sie uns persönlich kennen
  • Lassen Sie sich für den Einsatz bei hilfebedürftigen Menschen zur Alltagsbegleiter*in schulen
  • Wählen Sie sich passende Einsatzmöglichkeiten über die Helfer-App aus
  • Lassen Sie sich von unseren Fachkräften bei den Hilfebedürftigen vorstellen und für Ihre Tätigkeiten anleiten

Jetzt Helfer*in werden!


Unsere hilfebedürftigen Senior*innen brauchen Sie!

Wir alle kommen früher oder später in die Situation, dass wir Unterstützung von anderen Menschen benötigen – ob nun durch Behinderung, Krankheit, oder altersbedingt. Deshalb ist es gut, wenn wir Hilfe anbieten, solange wir dazu in der Lage sind und sie annehmen, wenn wir sie benötigen. Aufgrund des demografischen Wandels steuern wir in Deutschland auf eine prekäre Versorgungssituation zu, bei der im Jahr 2030 jeder siebte Bürger auf Unterstützung im Alltag angewiesen sein wird. Gleichzeitig werden für diesen Zeitraum über 500.000 fehlende Pflegefachkräfte prognostiziert. Pflegende Angehörige, die sich im Durchschnitt 43 Stunden pro Woche um Ihre Lieben kümmern, benötigen dringend Ihre Unterstützung.

Wir von deinNachbar e.V. wollen deshalb unseren gesellschaftlichen Beitrag zur Sicherstellung der Versorgung leisten und pflegende Angehörige entlasten. Zusammen mit unseren Pflegefachkräften und vielen geschulten ehrenamtlichen Helfer*innen haben wir ein großes solziales Unterstützungsnetzwerk aufgebaut, aus dem Hilfebedürftige Menschen innerhalb von kürzester Zeit die Unterstützung bekommen, die sie gerade benötigen.  


Hier finden Sie weitere Informationen für Ihre Tätigkeit als Alltagsbegleiter*in bei deinNachbar e.V.

Übersicht Helfer-Schulungen

Download Einsatzliste

Kontaktformular

* Pflichtfelder


Helfen & spenden

Melden Sie sich bei uns!

Wir freuen uns, wenn wir Sie unterstützen können, oder Sie sich bei uns engagieren möchten!

Jetzt Kontakt aufnehmen