Sorgen Sie gemeinsam mit uns für Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Pflegende Mitarbeiter*innen sind keine Seltenheit: Sechs Prozent aller Beschäftigten leiden unter einer enormen Doppelbelastung, wenn sie privat einen Angehörigen pflegen müssen. Das Dilemma: Die Beschäftigten möchten ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten, müssen sich aber privat rund um die Uhr um den zu pflegenden Angehörigen kümmern. Diese private Belastung beeinflusst den Arbeitsalltag erheblich und ist für viele Beschäftigte leider immer noch ein Tabuthema – aus Sorge den Arbeitsplatz zu gefährden, sprechen viele Mitarbeiter*innen nicht darüber. Deshalb ist Aufklärungsarbeit durch das Unternehmen enorm wichtig. Werden Sie jetzt aktiv und werden Kooperationspartner von deinNachbar e.V.
 


Entlastung für Mitarbeiter*innen: eine private Pflegesituation tritt oft unvorbereitet ein. Die Angestellten können nicht - wie im Berufsalltag - auf eine Ausbildung, Erfahrungswerte oder ein Netzwerk in der Belegschaft zurückgreifen, sondern werden mit einem fachfremden Thema konfrontiert und sind täglich einer enormen physischen und psychischen Belastung ausgesetzt – oftmals ohne nennenswerte Unterstützung. Deshalb benötigen betroffene Arbeitnehmer*innen dringend Entlastung.

Wir bieten Ihnen eine einzigartige Partnerschaft: mit deinNachbar e.V. werden Ihre Angestellten durch unsere Pflegefachkräfte rund um das Thema Pflege beraten und bei der Organisation der Pflegesituation unterstützt. Unsere geschulten  Alltagsbegleiter*innen sorgen für die dringend benötigten Freiräume. In direkter Konsequenz reduzieren Sie als Arbeitgeber Ausfallzeiten und Präsentismus. Ein Kostenblock, den das Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik FFP aus Münster mit jährlichen unternehmerischen Folgekosten in Höhe von EUR 14.000, - pro pflegenden Angestellten berechnet hat.


Unser Angebot: Das Team von deinNachbar e.V. bietet Informationsveranstaltungen sowie individuelle Pflegeberatungen für Ihre Angestellten an. Zudem kann unser großes Helfernetzwerk Ihre Angestellten effektiv entlasten. Als Unternehmen erhöhen Sie die Attraktivität durch familienbewusste Personalpolitik.

Außerdem: Mit Ihrer Kooperation helfen Sie uns, unser soziales Unterstützungsnetzwerk weiter auszubauen und entlasten Ihre pflegenden Angestellten, sodass diese sich wieder auf ihre beruflichen Tätigkeiten konzentrieren können.

Wir freuen uns, wenn Sie persönlich mit uns Kontakt aufnehmen!

Kontaktieren Sie uns!

 

Unterstützen Sie den Verein und helfen Sie uns mit Ihrer Spende!

Spendenmöglichkeiten!

Helfen & spenden

Melden Sie sich bei uns!

Wir freuen uns, wenn wir Sie unterstützen können, oder Sie sich bei uns engagieren möchten!

Jetzt Kontakt aufnehmen