Digital und sozial
Deutscher Exzellenzpreis 2019 für Verein deinNachbar e. V.

München, 28.01.2019 ‒ Der Verein Dein Nachbar e. V. ist mit dem Deutschen Exzellenzpreis 2019 ausgezeichnet worden. Das innovative Konzept gegen den Pflegenotstand funktioniert und überzeugt durch die digitale Vernetzung ehrenamtlicher Alltagsbegleiter mit hilfe- und pflegebedürftigen Menschen in der Nachbarschaft. Der Gründer und Vorstandsvorsitzende des gemeinnützigen Münchner Unterstützungsnetzwerks, Thomas Oeben, konnte den begehrten Preis in der Startup-Kategorie „Gesundheit und Soziales“ entgegen nehmen.

Mit den Worten: „Ich bin beeindruckt, wie gut deutsche Unternehmen in Form sind. Sie sind zukunftsorientiert, haben innovative Ideen, den Mut zu entscheiden und Vertrauen in ihre eigenen Kräfte und Fähigkeiten“ eröffnete Bundesminister a.D. und Schirmherr Wolfgang Clement die feierliche Verleihung des Exzellenzpreises 2019 in Frankfurt. Das Deutsche Institut für Service-Qualität, das DUB UNTERNEHMER-Magazin und der Nachrichtensender n-tv vergeben den Preis, um „die Arbeit von Menschen zu würdigen, die mit ihrer Kompetenz, Kreativität und Leidenschaft herausragende Leistungen erbringen und öffentlich oft zu wenig Aufmerksamkeit erfahren“. In diesem Jahr konnte das soziale Unterstützungsnetzwerk Dein Nachbar e.V. sich unter mehr als 150 Ideen, Projekten und Kampagnen behaupten und einen der begehrten Preise erringen.

Der erfahrene Logistiker, ehemalige Rettungssanitäter und Visionär Thomas Oeben beschreibt seine Motivation zur Gründung des sozialen Netzwerkes mit den Worten: „Letztendlich können wir das große gesellschaftspolitische Problem, das der stetig wachsende Pflegebedarf uns beschert, nur lösen, wenn die Menschen wieder enger zusammenwachsen und sich jeder ein bisschen in die Gesellschaft einbringt. Aber eben nur mit den Tätigkeiten, die er gerne macht, zu den Zeiten, in denen er auch verfügbar ist und im gewünschten Einsatzgebiet. Die Kunst besteht darin, die Last auf viele verschiedene Schultern zu verteilen und so dafür zu sorgen, dass Helfen zu einer Bereicherung und keiner Belastung wird“.

Die 20-köpfige Jury aus Wirtschaft, Medien und Wissenschaft kürte Thomas Oeben zum Gesamtsieger der Startup-Kategorie „Gesundheit & Soziales“. Er erhält den Exzellenzpreis 2019, weil es ihm gelungen ist, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, das wichtig, innovativ und erfolgreich ist. Dein Nachbar e.V. bringt Hilfe- und Pflegebedürftige und die Menschen, die helfen wollen, mithilfe einer eigens entwickelten Software zusammen. Durch den interdisziplinären Lösungsansatz aus Pflege, modernem Ehrenamt, exakt funktionierender Logistik und die Digitalisierung der Prozesse entsteht ein einmaliges soziales Unterstützungsnetzwerk, das einen signifikanten Beitrag zur Lösung des Pflegenotstands und zur Versorgung von hilfsbedürftigen Menschen leisten kann.

Preisträger Thomas Oeben freut sich über die Auszeichnung für seine oftmals mühevolle Pionierarbeit: „Meine Mitstreiter und ich sind überaus dankbar für diesen Preis und die damit verbundene Wertschätzung unserer Arbeit. Wir können die stetig wachsende Zahl der Pflegebedürftigen in Zeiten des Fachkräftemangels nur dann menschenwürdig versorgen, wenn die Pflegefachkräfte sich auf ihre Kernkompetenz konzentrieren und wir Betreuungs- und Unterstützungsleistungen gut geschulten
Laienhelfern übertragen, die unter der Anleitung von Fachkräften die Versorgung in der Nachbarschaft sicherstellen. Wir nutzen die Digitalisierung nicht um der Digitalisierung willen, sondern um unsere internen Prozesse so effizient wie möglich zu gestalten und die Verfügbarkeitsabfragen so schnell wie möglich durchzuführen, so dass die Menschen, die Hilfe benötigen, innerhalb kürzester Zeit versorgt werden. Mit unserem Konzept sorgen wir außerdem dafür, dass unsere engagierten Alltagshelfer nur Einsatzanfragen bekommen, die exakt auf ihr Helferprofil passen. Nur so wird Helfen nicht zu einer Belastung, sondern tatsächlich zu einer Bereicherung des eigenen Lebens. Längst wären wir auch in der Lage, unser soziales Unterstützungsnetzwerk zu skalieren und in Kooperation mit anderen Organisationen auf ganz Deutschland auszudehnen. Leider erhalten wir dafür bislang noch nicht die notwendige Unterstützung aus Politik und Gesellschaft. Wenn wir unserer Vision,
landesweit helfen zu können, mithilfe des Deutschen Exzellenzpreises 2019 näher kommen – hat diese Auszeichnung wohl genau das bewirkt, wozu sie ins Leben gerufen wurde“.

Thomas Oeben gewinnt den Exzellenzpreis 2019 für die Entwicklung und Gründung von Dein Nachbar e. V. (Bildmitte) (Foto: © Bernd Roselieb)

Thomas Oeben und der Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises, der frühere Wirtschafts- und Arbeitsminister sowie Ministerpräsident a.D. Wolfgang Clement (Foto: © Märzheuser Kommunikation)

Über Dein Nachbar e.V.
DEIN NACHBAR e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der ein soziales Unterstützungsnetzwerk mit geschulten ehrenamtlichen Helfern aus der Nachbarschaft aufbaut. Er unterstützt vor allem ältere Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft und Religion, und entlastet pflegende Angehörige. Professionelle Mitarbeiter aus dem Pflegebereich beraten pflegende Angehörige, schulen und betreuen die ehrenamtlichen Helfer und koordinieren sämtliche Aktivitäten des Vereins. Durch den interdisziplinären Lösungsansatz aus Pflege, modernem Ehrenamt, hervorragend funktionierender Logistik und einem hohen Grad der Digitalisierung kann der Verein auf effiziente Art und Weise die Versorgung vieler Hilfsbedürftiger sicherstellen. DEIN NACHBAR e.V. versteht sich auch als soziale Begegnungsstätte: In Räumlichkeiten des Vereins finden regelmäßig Vorträge und Veranstaltungen für Helfer und Hilfsbedürftige statt. Weitere Informationen und das aktuelle Veranstaltungsprogramm: www.deinnachbar.de

Hier können Sie diese Pressemitteilung downloaden

Pressekontakt

Pressekontakt

Märzheuser
Kommunikationsberatung
GmbH
Michael Märzheuser
Telefon: +49 (0)89 203 006-480
Telefax: +49 (0)89 203 006-450
E-Mail: deinnachbar@maerzheuser.com
Maximilianstraße 33
80539 München
www.maerzheuser.com/

Pin It on Pinterest

Share This