INFOS & TIPPS UNSERER MITARBEITER UND HELFER PER E-MAIL?

Entlastung und Unterstützung

SIE BENÖTIGEN HILFE?

ANERKANNTE FACHSTELLE FÜR PFLEGENDE ANGEHÖRIGE

Als anerkannte Fachstelle für pflegende Angehörige beraten unsere Pflegefachkräfte zu allen Pflegethemen und schulen im häuslichen Bereich. So können wir auf die individuellen Krankheiten und Lebensumstände der Pflegebedürftigen eingehen und den Angehörigen Erleichterung im täglichen Leben schaffen.
Als gemeinnütziger Verein betreuen unsere zertifizierten und qualifizierten ehrenamtlichen Helfer hilfsbedürftige Menschen und unterstützen bei den Tätigkeiten im Alltag. Die Helfer entlasten pflegende Angehörige, um wieder mehr Zeit für sich selbst zu haben. Unsere Leistungen können wir über die Pflegekasse abrechnen oder bieten Selbstzahlern einen fairen Preis.

 

Unser Angebot für pflegende Angehörige und Hilfesuchende:

  • Ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und Nöte
  • Entlastungsmöglichkeiten
  • Beratung zu Leistungen der Pflegeversicherung und anderen Leistungsträgern
  • Hilfe bei der Beantragung der Pflegestufe
  • Informationen rund um die häusliche Versorgung und zu ambulanten Diensten
  • Beratung zu Wohn- und Versorgungsformen im Alter
  • Beratung & Anleitung zu den vom MDK empfohlenen Themen

Unsere Beratungsleistung ist für Sie kostenfrei und kann auch bei Ihnen zu Hause stattfinden.

 

WIR SIND IMMER FÜR SIE DA.

Telefon 
089 960 40401

E-mail 
info @ deinnachbar.de

Bürozeiten
Mo-Fr 09.00 – 12.00 Uhr
Di 15.00 – 17.00 Uhr

Persönliche Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung

BUCHEN SIE DIREKT IHREN BERATUNGSTERMIN !

 

ANGEBOTE FÜR HILFESUCHENDE

HAUSHALTSNAHE DIENSTLEISTUNGEN

Helfende Hände übernehmen die Erledigung von:

  • Besorgungen & Einkäufen
  • Dienstbotengänge
  • Kochen
  • Spülen
  • Waschen
  • Bügeln
  • leichte Reinigungstätigkeiten
  • uvm.
BEGLEITDIENSTE | MOBILITÄT

Begleitung zu:

  • Ärzten
  • Therapeuten
  • Behörden
  • Einkäufen
  • Ausflügen
  • Reisen
  • Friedhofsbesuchen
  • Veranstaltungen
SCHULUNGEN

z.B. die individuellen Pflegekurse für Angehörige und ehrenamtliche Pflegepersonen in der häuslichen Umgebung. Diese Schulung dauert rund 2 Std. und finden zu Hause statt. Die Gebühren werden 1x pro Jahr von Ihrer Krankenkasse übernommen, der Pflegebedürftige muss dafür übrigens nicht zwingend eine Pflegestufe haben.

JETZT TERMIN BUCHEN

BERATUNGEN

Sparen Sie Kosten und Zeit, wie z.B. bei

  • Kommunikation mit Krankenkassen und Sozialämtern
  • Beantragung von Zuschüssen oder Förderungen
  • Fragen zum Umgang mit Pflegebedürftigen
  • Leistungen der Pflegekassen
  • Unterstützungsmöglichkeiten

Auch hier bieten wir die von der Pflegekasse vorgeschriebenen Beratungen nach §37 SGB an, die Sie je nach Pflegegrad ein- oder mehrmals jährlich durchführen sollten. Andernfalls ist die Pflegekasse berechtigt, Leistungen zu kürzen.

ADMINISTRATION

„Allgemeiner Schreibkram“, der oft viele Ressourcen kostet, wie z.B.

  • Ein- und Widersprüche
  • Korrespondenz mit Behörden
  • Verwaltungsaufgaben
  • Dokumentationen
  • Internet-Recherchen
  • Reservierungen und Anmeldungen
TECHNISCHE HILFEN

Helfende Hände bei:

  • Einfachen Reparaturen und Instandsetzungen
  • Austausch von Verbrauchsmaterialien
  • Aufbau von Geräten und Möbeln
  • Handhabung technischer Geräte

Professionelle Arbeiten überlassen wir dem versierten Fachmann

VERMITTLUNG

Für Leistungen, die unsere Helfer nicht ausführen, helfen wir bei der Vermittlung von Experten, z.B.

  • Sicherheitsdiensten
  • Handwerkern
  • Friseuren für Hausbesuche
  • 24h-Pflegekräften uvm.
BETREUUNGSANGEBOT

Für Senioren, Kinder und Jugendliche

  • zuhause oder bei uns
  • Betreuung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Unterstützung bei Leseschwäche
  • Sprachförderung
  • Basteln
  • Versorgen von Haustieren und Pflanzen
BESUCHSDIENSTE

Regelmäßige soziale Kontakte stärken ein Miteinander

  • Vorlesen
  • Plaudern und Zuhören
  • Brett- und Kartenspiele
  • Spazierengehen
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Speziell geschulte Helfer bei demenziell Erkrankten

QUALITÄT – VERTRAUEN – SICHERHEIT

flexibel & individuell

Mit kurzen Vorlaufzeiten vermitteln wir Ihnen Ihren passenden Helfer, der Ihnen aufgrund seiner Fähigkeiten und Interessen kompetent Unterstützung bieten kann.

~

sicher

Vertrauen und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Alle unsere Helfer sind identitätsgeprüft und legen ein polizeiliches Führungszeugnis vor.

qualifiziert

Unsere zertifizierten Helfer durchlaufen eine 40-stündige Basisschulung sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, z.B. im Umgang mit demenziell Erkrankten und werden von Pflegefachkräften individuell angeleitet..

geschützt

Alle Helfer sind über unseren Verein im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeiten umfassend versichert, damit im Falle eines Schadens niemand im Regen stehen bleibt.

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz – Der Kampf um die Pflegefachkräfte hat begonnen

Jetzt geht’s los. Der erste wichtige Schritt ist getan. Die Pflege wird vor allem im stationären Bereich gestärkt. Das ist auch richtig so, denn die Notfallversorgung muss gesichert werden. Jedoch startet nun auch der Kampf um die Pflegefachkräfte zwischen den...

Beratungseinsatz und häusliche Schulung nach §37.3 und §45 SGB XI

Schulung in häuslicher Umgebung nach §45 SGB XI Sie als pflegende Angehörige sind die wichtigsten Personen in der ambulanten Pflege. Ohne Ihre Leistung wäre die Versorgung Ihrer Lieben nicht gewährleistet und ohne Ihre Zuneigung würde die notwendige Wärme in deren...

Jetzt noch zur Helferschulung „Alltagsbegleiter“ anmelden: 4 Tage – 23.06.-01.07

Unsere Helferin Frau Unger erzählt, warum es wichtig ist: Melden Sie sich noch schnell an zur Helferschulung "Alltagsbegleiter" Start ist am kommenden Samstag, 23.06.2018  Willkommen sind alle neuen Helfer, die noch keinen Zertifizierungskurs absolviert haben und...

Gesund kochen für eine Person am 20. März um 18:00 Uhr

Jetzt ist es wieder so weit: Katharina Straube, leidenschaftliche Köchin und Diplom Oecotrophologin mit über 20 Jahren Erfahrung zeigt uns, wie man ohne viel Aufwand für eine Person gesund kochen kann. Freuen Sie sich auf einen interessanten Vortrag über gesunde...

Schulung zum Alltagsbegleiter startet am 07. April 2018

Heute ist wieder eine Schulung zum Alltagsbegleiter zu Ende gegangen. Unser Verein freut sich über das durchwegs positive Feedback der TeilnehmerInnen. Frau Feriha Straub ist sehr glücklich an den zwei Wochenenden teilgenommen zu haben. Sie sagt, dass ihr der Kurs...

Pflegealltag in deutschen Kliniken „Es regiert der Wahnsinn“ (Spiegel online, 15.02.2018 von Kristina Gnirke)

...und das sind nur die ersten Anzeichen der aufkommenden Versorgungslücke! 2030 müssen wir mit ca 4 Mio pflegebedürftigen- und noch einmal soviele hilfsbedürftige Menschen, die noch keinen Pflegegrad haben, in Deutschland rechnen. Bei 500.000 fehlenden...

Weiterbildung Angehörigenarbeit im März 2018

Die Weiterbildung Angehörigenarbeit befähigt Sie zur Leitung einer Fachstelle für pflegende Angehörige, zum Aufbau und Organisation von Angehörigengruppen und von Angeboten zur Unterstützung im Alltag nach §45a SGB XI. Der Kurs ist Voraussetzung für die staatliche...

Vortragsreihe Ernährung im Alter

Gesund und lecker Essen im Alter ist für Senioren nicht nur zum Erhalt ihrer Gesundheit essentiell. Ein gutes Essen ist auch ausschlaggebend für eine hohe Lebensqualität. Für ältere Menschen ist es leider nicht selbstverständlich, eine qualitativ hochwertige und gut...

Happy New Year!

wir wünschen allen unseren Klienten, Helfern, Freunden und Unterstützern ein spannendes, gesundes und glückliches neues Jahr mit vielen Sternstunden! Das Team von Dein Nachbar e.V.

Liebe Nachbarn, Freunde, Unterstützer und Klienten,

Der Heilige Abend steht vor der Tür. Im Stillen kommt Weihnachtsstimmung auf. Ihr Team von DeinNachbar e. V. wünscht Ihnen feierliche Festtage.   Als Ihr Ansprechpartner vor Ort sind wir auch zwischen den Feiertagen für Sie erreichbar.   Ihr Team von DeinNachbar e....

Alles andere als müdes Pflichtgefühl

An alle Helfer und Helferinnen von DeinNachbar e.V. - Zum internationalen Tag des Ehrenamts am 05.12. Ihre Leistungen als Helfer und Helferinnen und Ihre Leidenschaft ergänzen unsere Arbeit im Verein und entlasten in direkter Weise die Alltagsanforderungen pflegender...

Auch im neuen Jahr: Kurs zum Alltagsbegleiter für hilfsbedürftige Senioren

Dein Nachbar e.V. bietet auch im kommenden Jahr wieder kostenlose Alltagsbegleiter-Schulungen für Bürger an, die ehrenamtlich pflegebedürftige Menschen betreuen und deren Angehörige entlasten möchten. Mehr als zwei Drittel aller pflegebedürftigen Menschen werden von...

Laufen und Radeln für den guten Zweck

Am Samstag, 25. November von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr lädt das medizinisch orientierte Fitnessstudio PhysioFitness München des Rehazentrum München zum Tag der offenen Tür ein. Der Tag steht unter dem Motto: „20 Jahre PhysioFitness München – 200 Kilometer für den guten...

Verkehrte Welt: Staatlich geförderter Luxus – soziale Versorgungsnetzwerke gehen leer aus!

Der Freistaat greift einem Luxus-Hotelier mit einer halben Million Euro beim Bau eines neuen Wellness-Bereichs unter die Arme! (Münchner Merkur 14.11.2017) Wenn es aber um eine Unterstützung für den Aufbau eines flächendeckenden Versorgungsnetzwerks für...

Wer pflegt mich, wenn ich nicht mehr kann?

Wenn sich nicht jeder von uns ein paar Stunden pro Monat engagiert, so werden wir das Problem nicht lösen! Unser nächster Kurs zum Alltagsbegleiter findet am 11./12./18./19. November statt! Mehr Infos unter www.deinnachbar.de oder Tel: 089-96040400 Bild am Sonntag,...

Demenz – Angehörige am Ende ihrer Kräfte, DAK-Pflegereport: Neun von zehn Pflegenden fordern mehr Unterstützung

Der Münchner Merkur faßt den DAK-Pflegereport 2017 wie folgt zusammen: "wer sich intentiv um demente Angehörige kümmert, ist oft am Ende seiner Kräfte" geben 59 Prozent der Angehörigen an! Dein Nachbar e.V. entlastet pflegende Angehörige durch kostenfreie, neutrale...

Erfolgreicher Abschluss des Kurses zum Alltagsbegleiter

Am Sonntag den 22.10.17 haben erneut 20 TeilnehmerInnen unsere Schulung zum Alltagsbegeiter nach §45 erfolgreich bestanden und damit ihr Zertifikat erhalten. Sie sind nun mit dem nötigen Rüstzeug für ihre Arbeit als ehrenamtliche HelferInnen in unserem Verein...

Kurs zum Alltagsbegleiter für hilfsbedürftige Senioren

Dein Nachbar e.V. bietet wieder eine kostenlose Alltagsbegleiter-Schulung für Bürger an, die ehrenamtlich pflegebedürftige Menschen betreuen und deren Angehörige entlasten möchten. Mehr als zwei Drittel aller pflegebedürftigen Menschen werden von deren Angehörigen...

Kurs für pflegende Angehörige gibt Sicherheit im Alltag: 07. & 08.10.2017

Die Pflege Ihres Angehörigen zu Hause ist oftmals mit hohen körperlichen und seelischen Anforderungen verbunden. Viele Menschen werden unerwartet mit dieser Situation konfrontiert und brauchen konkrete, praktische Hilfestellungen für den Alltag. Oder die...

Fortbildungsangebot Qualifizierungsseminar Gerontopsychiatrie I

In Kooperation mit der Alzheimergesellschaft Landesverband Bayern bieten wir folgende die Fortbildung "Qualifizierungsseminar Gerontopsychiatrie I“ an. Das Ziel des Kurses ist es, MitarbeiterInnen ambulanter Dienste durch eine Basisqualifikation in die Lage zu...

Pin It on Pinterest

Share This